Biskaya

Startseite
Aktuelles
Bevölkerung
Das Meer
Geografie
Geschichte
Jakobsweg
Kultur
Literatur
Sprachen
Städte und Orte
Tourismus
Wirtschaft
Weitere Links
Einkaufen
Wikipedia
Kontakt

Impressum

counter kostenlos
Besucher
Lothar
Bendig
Kultur
Web Architect
WEB-Editor

Die Museen sind ein Maßstab für die kulturelle Temperatur einer Stadt: In Bilbao und Biskaya sind die Museen nicht nur ein künstlerischer Genuss, sondern bieten auch Gelegenheit, die Geschichte und die Wesensart der Bevölkerung kennenzulernen. Man kann man nicht von Bilbao sprechen, ohne an das Guggenheim-Museum zu denken. Das Gebäude aus Titan und Granit verwundert und überrascht alle wegen seiner weichen, in unwahrscheinlichem Gleichgewicht gehaltenen Kurven. Wenn seine äussere futuristische Schönheit schon besticht, ist man innen noch mehr von der hervorragenden Kunstsammlung aus aller Welt beeindruckt.
In den weiten Sälen des Museums Bellas Artes können die bedeutendsten Kunstwerke der spanischen und europäischen Malerei von der Gotik bis in unsere Tage bewundert werden. Dieses Museum wird als eine der wichtigsten Pinakotheken Spaniens angesehen und an seinen Wänden hängt eine Sammlung der flämischen Malerei und Werke von Genies wie Velázquez, El Greco, Ribera, Zurbarán, Goya, Van Dyck. Die der modernen Kunst gewidmeten Säle beinhalten Werke von Gauguin, Bacon, Mez, Solana Tapies und Bildhauerwerke von Chillida oder Durrio.

Bayonne

Musée Basque

Musée Bonnat

Biarritz

ASIATICA

Culture à Biarritz

Musée de la Mer

Musée du Chocolat

Bilbao

Euskal-Musoa in Bilbao

Guggenheim-Museum

Santander

Museo Municipal de Bellas Artes

Museo de Prehistoria y Arqueologia



Maman, Spinnenskupltur von Louise Bourgeois vor dem
Guggenheim-Museum in Bilbao; Fotograf: Lothar Bendig